Zu Gast in Fürth
"


1000 Jahre Fürth

Das große Eisenbahn- und Busfestival

am 15. und 16. September 2oo7

Wir waren dabei !

Nachdem der Verein und der Betrieb SVZ vom Veranstalter, der infra-fürth, eine Einladung zur Mitgestaltung des Festivals erhalten hatten, haben sich Geschäftsleitung und Verein zur Teilnahme entschlossen.

Am 14. September ging es gegen Mittag mit dem Erdgas-Citaro Z-SV 9 Richtung Fürth.

Unser Bus vor Abfahrt am Vereinszimmer:




Rast auf der A 72:


Nach Ankunft in Fürth erfolgte die Einweisung Vereinsstandplatz und Stellplatz für den Bus. Wir konnten unser Fahrzeug gleich gegenüber dem Haupteingang abstellen:


Außerdem hatten wir in der Fahrzeughalle unseren Souvenirverkauf neben den Nürnberg-Fürther Straßenbahnfreunden:





Eine kleine Auswahl weiterer Fahrzeuge aus ganz Deutschland und sogar aus Brüssel:






Unser Bus stand aber nicht nur auf der Ausstellung. Ein Großteil der modernen Gastbusse fuhren im Liniendienst der infra-fürth, die historischen Busse im Sonderverkehr Stadtrundfahrten.

Wir waren an beiden Tagen auf den Linien 173 und 174 eingesetzt:

Einsetz-Haltestelle Sonnenstraße:






Endhaltestelle Vach Linie 174: 



Endhaltestelle Atzenhof Linie 173:


Weitere Busse im Ausstellungsgeländeeitere Ausstellungsgelände:












Nach der gelungenen Veranstaltung fuhren wir am späten Sonntagnachmittag zurück.





Ein Bericht von Bernd Wächtler

Eine kleine Fahrgastbefragung
 


Wie findet ihr diese Seite?
sehr gut (1)
gut (2)
verbesserungswürdig (3)
noch viel zu tun (4)
hoffnungslos (5)

(Ergebnis anzeigen)


Werbung
 
"
Das aktuelle Wetter für Zwickau
 
Das aktuelle Wetter für Nürnberg
 
Zuletzt aktualisiert
 
Am 30.05.2009 um 22.30 Uhr

Aktuelles - Zwickau
Über mich
Wie lautet deine IP?
 
IP
 
Das Fahrgastaufkommen seit dem 05.01.07 beträgt 55723 Besucher (146500 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=